Sport für Kinder, Bewegungsangebote Kita, Bewegungsspiele Kindergarten, Kita Alltag gestalten, Kinderyoga im Kindergarten

Bewegungsspiele Kindergarten - ohne Material einfach mit Kinderyoga im Kindergarten den Kita Alltag gestalten

Kinderyoga im Kindergarten hat sehr viele Vorteile, die wir an dieser Stelle zusammenfassen möchten. Mit Yoga Übungen als Bewegungsangebot im Kita Alltag, lernen die Kinder sich selbst zu erfahren. Atemübungen, Konzentrationsspiele und Massagespiele lassen sich wunderbar in Bewegungsspiele im Kindergarten (auch ohne Material!) integrieren, bringen Spaß und Abwechslung in jeden Kita Alltag. In unserer Fortbildung “Kinderyoga für deine Kita” erhältst du eine Einführung und erste Praxisübungen, um direkt in deiner Kita starten zu können. In unserer anderen Fortbildung "Praxisübungen für deine Kinderyoga-Einheit" setzen wir deine persönliche Kinderyogastunde in die Tat um und zeigen ganz praktisch auf der Matte, wie wir Einheiten spielerisch und aktiv gestalten können. 

 

Warum ist Kinderyoga für Bewegungsspiele im Kindergarten/Kita Alltag sinnvoll?

Oftmals haben Kinder schon das inne, wonach wir uns als Erwachsene sehnen. Kinder sind von klein auf bereits gute Yogis und Yoginis. Sie leben im Hier und Jetzt, nicht in der  Vergangenheit oder der Zukunft. Sie rennen durch Wälder, gehen auf Entdeckungstour und verbiegen sich, als wäre es das Natürlichste der Welt. Wenn all das also bereits in der Lebenswelt der Kinder verankert ist, warum sollten wir dann noch Kinderyoga im Kindergarten machen? 

 

Ganz einfach: Im Zeitalter der Digitalisierung verbringen Kinder schon sehr früh viel Zeit vor dem PC, dem Tablet oder dem Fernseher. Damit verbunden steigen die ungefilterten Sinnesreize, der Informationsfluss wird immer schneller und immer mehr. Hinzu kommt der Leistungsdruck und der Freizeitstress. Es wird also Zeit, für die Kinder Freiräume zu schaffen, in denen sie sich selbst erfahren und kennenlernen können. Kinderyoga im Kindergarten ist in dieser Hinsicht sowohl ein Angebot zur Selbstfindung der Kinder, ein positives Bewegungsangebot für Kitas und Schulen und ideal für Bewegungsspiele im Kindergarten geeignet.

 

Durch die Bewegung und Entspannung beim Yoga profitieren die Kinder in vielerlei Hinsicht. Die Motorik und die eigene Körperwahrnehmung verbessern sich. Für die Kinder entstehen dabei kleine Ruhe-Inseln. Außerdem können sie ihre sensuelle Wahrnehmung schulen und  lernen mit Emotionen umzugehen. Yoga hilft bei der Konzentration und lehrt, dass jedes Kind perfekt ist wie es ist. Mann kann mit Yoga den Kita Alltag gestalten wie man möchte. Kleine Bewegungsspiele im Kindergarten (auch ohne Materialien) lassen sich kinderleicht unterbringen. Das kann beim Morgenritual sein, eine Einheit für zwischendurch oder eine kleine Meditationsreise am Nachmittag.

Sport für Kinder, Bewegungsangebote Kita, Bewegungsspiele Kindergarten, Kita Alltag gestalten, Kinderyoga im Kindergarten

Was lernen Kinder durch Bewegungsspiele bzw. Kindergarten Yoga?

Sich ausreichend zu bewegen ist bereits im Kleinkindalter sehr wichtig. Ansonsten können Haltungsauffälligkeiten sowie Übergewicht und Wahrnehmungsstörungen, die die Konzentrations- und Lernfähigkeit beeinflussen, die Folge sein. Bei der altersgerechten Entwicklung der Motorik spielen auch die Sinne eine große Rolle. Vor allem der Tastsinn und der Gleichgewichtssinn sind hierbei wichtig. Sie geben Informationen an das Gehirn weiter, das diese verarbeitet und in entsprechende Bewegungen umsetzt. All das muss jedoch erst gelernt werden. Mit der Zeit laufen die meisten Bewegungen dann automatisch und unbewusst ab. All diese Punkte werden beim Kinderyoga aufgegriffen und für Bewegungsspiele im Kindergarten miteinander kombiniert.

 

Yoga bietet dem Gehirn vielfältige Anregungen zur Vernetzung. Das kann auch gezielt auch für die Sprachförderung genutzt werden. Denn in Yogastunden wird auch sehr viel gesprochen. Nach der multisensorischen Lerntheorie speichert das menschliche Gehirn Inhalte effektiver, wenn beim Lernen mehrere Sinne parallel angesprochen werden. Das alles trifft beim Kinderyoga zu. Zudem macht Yoga nicht nur beweglich sondern hilft auch beim Abbau von Stress, lässt Kinder entspannen und leichter und besser schlafen. Das Immunsystem wird zusätzlich gestärkt, dazu die Kinder gewinnen Selbstvertrauen und lernen etwas über ihren eigenen Körper und seine Funktionen.

 

Sport für Kinder, Bewegungsangebote Kita, Bewegungsspiele Kindergarten, Kita Alltag gestalten, Kinderyoga im Kindergarten

Kinderyoga im Kindergarten - Bewegungsangebot im Kita Alltag gestalten

Im Kita Alltag habt ihr verschiedene Möglichkeiten Kinderyoga als kreatives Bewegungsangebot unterzubringen. Ihr könnt ganze Kinderyoga Stundenbilder planen oder spielerische Yogaelemente ausprobieren. Dazu gehören Fantasie- und  Entspannungsreisen aber auch Stilleübungen und Massagespiele.

 

Unsere kreativen EDULEO Kinderyogakurse sind geprägt von aktiven und bewegungsreichen Einheiten. Die Kinder erleben in den Yogastunden Abenteuer, werden zu Löwen oder Schmetterlingen und reisen um die Welt. Im Kinderyoga setzen wir uns auf spielerische Weise mit dem eigenen Körpergefühl auseinander und tun uns selbst durch bewusste Bewegung etwas Gutes. Entspannungs- und Lockerungsübungen dürfen natürlich auch nicht fehlen. 

 

Kreatives Bewegungsangebot - Kita Kinderyoga

Die Yoga Übungen für Kinder haben eine Vielzahl von Wirkungen auf den Körper der Kinder. So haben die wissenschaftlichen Studien der Yoga Übungen bei Kindern gezeigt, dass Yoga-Übungen die motorische Leistungsfähigkeit der Kinder verbessern und sie dabei helfen das Gewicht von übergewichtigen Kindern zu reduzieren. 

 

15 Gründe, warum Kinderyoga als Bewegungsangebot kitatauglich ist:

  1. Fördert die Koordination
  2. Stärkt den Rücken, die Körperhaltung und Flexibilität
  3. Verbessert Körperkraft und Ausdauer
  4. Regt die Fantasie an
  5. Stärkt das Selbstvertrauen
  6. Unterstützt das Immunsystem und den Stoffwechsel
  7. Bringt Bewusstsein für Entspannung und ruhige Momente
  8. Lehrt eigene Grenzen zu erkennen und anzunehmen
  9. Fokussiert die Atmung in Verbindung mit der Bewegung
  10. Spielerisches entdecken des eigenen Körpers
  11. Kinderyoga im Kindergarten befreit vom Alltagsstress 
  12. Kann in einzelnen Übungen oder Übungsreihen (Geschichten) ausgeführt werden
  13. Ideal für drinnen und draußen gleichermaßen geeignet
  14. Flexibel als Bewegungsspiele im Kindergarten auch ohne Material durchführbar 
  15. Bringt Spaß und Abwechslung in den Kita Alltag
Sport für Kinder, Bewegungsangebote Kita, Bewegungsspiele Kindergarten, Kita Alltag gestalten, Kinderyoga im Kindergarten

Themen für Kinderyoga Bewegungsspiele im Kindergarten - ohne Material durchführbar

Spielt eine Fantasiegeschichte mit Kindern und lasst sie dabei Teil der Geschichte sein. Jedes Kind darf mit Wörtern oder Sätzen die Geschichte weiter erzählen und den anderen Kindern seine Idee vorzeigen. Als ErzieherIn bzw. pädagogische Fachkraft übernehmt ihr die Moderation, schlagt Themen für Fantasiereisen oder Kita Bewegungsspiele vor. Ihr leitet die Kinder mit Fragen und unterstützt die Ideen umzusetzen. Für jedes Thema darf natürlich Dekoration genutzt werden, im Kinderyoga kann die Fantasie aber auch allein durch das Einsetzen der eigenen Vorstellungskraft und Bewegungsart des Körpers angeregt werden. Themenbeispiele für Bewegungsspiele Kindergarten - ohne Material, nur mit dem Körper durchführbar ;)

  1. Heute gehen wir in den Zoo. Was passiert dort alles?
  2. Wir reisen ins Weltall. Wie kommen wir dorthin? Was entdecken wir?
  3. Wir machen einen Waldspaziergang. Was sehen wir zuerst?

Lasst euch in unseren Fortbildungen “Kinderyoga für deine Kita” und Praxisübungen für deine Kinderyoga-Einheit inspirieren und bekommt alles, was ihr braucht, um direkt anzufangen. Testet unser EDULEO Online Kinderyoga als Bewegungsangebot für eure Kita, lasst euch von unseren Ideen inspirieren und lernt Kinderyoga Übungen richtig angeleitet kennen. Schreibt uns für viel Spaß und Abwechslung im Kita Alltag.

 

Sport für Kinder, Bewegungsangebote Kita, Bewegungsspiele Kindergarten, Kita Alltag gestalten, Kinderyoga im Kindergarten

Online kinderyoga IM Kindergarten

Was kann man sich unter unseren online Kinderyogakursen vorstellen? Zahlreiche Kitas und Schulen haben nun schon unser online Angebot für kreative Kinderyoga Einheiten wahrgenommen - völlig orts- und zeitunabhängig. Hierfür wird lediglich eine Internetverbindung und ein Bildschirm für die Kinder benötigt. Um alles andere kümmern wir uns. 

 

Linie

Unsere Fragen an euch und eure Gruppe:

  • Wann passt es euch zeitlich am besten? 
  • Wie viele Einheiten möchtet ihr wahrnehmen?
  • Kinder welchen Alters möchten beim Yoga mitmachen? 

 

Kontaktiert uns gerne: 

  • Schreibt uns eine Nachricht mit euren Zeitwünschen.
  • Wir vereinbaren ein Telefonat zum Kennenlernen.
  • Wir machen eine Probestunde und planen den weiteren Ablauf.

 

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.