Anmeldebedingungen für Fortbildungskontingente

1. Vorbemerkung: Die Fortbildungskontingente umfassen eine bestimmte Anzahl von Buchungen für online Fortbildungen der EDULEO Akademie. Mit Kenntnisnahme dieser Anmeldebedingungen und Absenden der Anmeldung via Kontaktformular wird der Abschluss eines Fortbildungskontingents verbindlich.

 

2. Seminartitel:

 

Kita Fortbildungen:

 

- Schule in Sicht (oder)

- Vorschule praktisch gestalten (oder)

 

- Spiel, Spaß und Bewegung (oder)

- Auf ins Land der Zahlen, Formen und Mengen (oder)

- Ideenkiste zur Sprachförderung in der Kita (oder)

- Medien im Kita Alltag (oder)

 

- Kinderyoga für deine Kita (oder)

- Praxisübungen für deine Kinderyoga-Einheit (oder)

- Entspannen mit Kinderyoga (oder)

- Jahreszeiten-Kinderyoga (oder)

 

- Stressbewältigung im Kita Alltag (oder)

- Wertschätzende Kommunikation mit Eltern und Kindern (oder)

- Geschlechtersensibles Arbeiten in der Kita (oder)

 

- Sprache erforschen und gestalten mit "Wuppi" (oder)

- Musik, Tanz und Bewegung mit "Bodo" (oder)

- Mathematik spielerisch erleben mit "Baldur" (oder)

- Forschen und entdecken im Kita Alltag mit "Fred" (oder)

- Nachhaltigkeit und Umwelt mit "BNE"

 

Grundschul-Fortbildungen:

 

- Stressbewältigung im Grundschulalltag

- Gewaltfreie Kommunikation in der Schule

 

- Kinderyoga für deine Schulklasse

- Yoga Praxisübungen für Schulkinder

 

- Kinder selbstbewusst und mutig machen

- Organisation und Struktur für Grundschulkinder

 

 

3. Umfang und Ablauf: Je nach Paket stehen dem Träger/der Einrichtung bei einer Buchung eine bestimmte Anzahl an Fortbildungsteilnahmen (Kontingent) zur Verfügung. Das Kontingent bezieht sich auf ein Kalenderjahr. In diesem Kalenderjahr können die Anmeldungen flexibel getätigt und die Fortbildungen besucht werden. Nach Abschluss einer Buchung eines Kontingents wird eine Referenznummer an den Träger/die Einrichtung vergeben, die die MitarbeiterInnen bei Buchung angeben können.

 

Die Dauer einer Fortbildung beträgt 6 Zeitstunden, in denen gemeinsame Pausen mit den Fortbildungsteilnehmenden enthalten sind. In den Fortbildungen sind sowohl theoretische Inhalte, wie auch Praxistransfers, Einzel- und Gruppenarbeiten und Arbeitsmaterial enthalten.

 

4. Entgelte: Mit der Buchung eines Fortbildungskontingents entstehen Kosten je nach Paketpreis oder nach Absprache bei individueller Paketgröße. Die Kosten des Fortbildungskontingents sind ohne Umsatzsteuer (gemäß §4 Nr. 21 a bb) bemessen. Die Rechnungsstellung erfolgt nach Teilnahme im jeweils aktuellen Monat zum jeweiligen geminderten Einzelpreis (je nach Kontingentpaket). Über die Fortbildungskosten wird eine Rechnung vom Auftragnehmer erstellt. Diese wird per E-Mail an den Auftraggeber gesandt und ist zahlbar innerhalb 14 Tage.

 

Übersicht der Kontingente:

5er Kontingent: 115 € pro Person – (575 €) 

10er Kontingent: 110 € pro Person – (1100 €)

25er Kontingent: 105 € pro Person – (2625 €)

 

5. Absagen von Fortbildungen: Im Falle einer Absage einer gebuchten Fortbildung kann diese zu einem anderen angebotenen Termin nachgeholt oder an eine andere Person übertragen werden. Bei Buchung eines Fortbildungskontingentes entfallen die Stornierungskosten für abgesagte Teilnahmen. Teilnehmende können den gebuchten Termin flexibel ändern. Das Fortbildungskontingent bezieht sich immer auf das aktuelle Kalenderjahr. Sollte eine Teilnahme bei gebuchtem Kontingent nicht im aktuellen Kalenderjahr möglich sein, können hierfür ebenfalls die ersten drei Monate des Folgejahres genutzt werden.

 

6. Seminarunterlagen, Medien: Die EDULEO Akademie führt die Fortbildung online via Zoom durch. Circa eine Woche vor der jeweiligen Fortbildung wird eine E-Mail an die uns bekannte E-Mail-Adresse mit den Zugangsdaten und den Materialien für den Fortbildungstag gesandt.

  

7. Urheberrechte/Nutzungsrechte: Der Auftragnehmer versichert, dass ihm die Urheberrechte oder übertragbare Nutzungsrechte an den von ihm bereitgestellten Fortbildungsunterlagen zustehen. Er überträgt an den Auftraggeber und die Kursteilnehmer ein nicht ausschließliches, einfaches Nutzungsrecht.

 

8. Schweigepflicht und Datenschutz: Alle, den Vertrag betreffenden Informationen, sind vertraulich zu behandeln. Diese Verpflichtung besteht auch nach Ablauf des Vertrages. Sie gilt auch hinsichtlich der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, insbesondere für die personenbezogenen Daten von Teilnehmenden.

 

9. Allgemeine Regelungen: Änderungen und Ergänzungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Gerichtsstand ist Berlin.

 

Im Falle der Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser Anmeldebedingungen oder im Fall von Lücken werden die Parteien ein der unwirksamen Regelungen bzw. der Gesamtregelung wirtschaftlich möglichst nahekommende rechtswirksame Ersatz- bzw. Ergänzungsregelung treffen.

  

 

Berlin, 2022                                                                                                 EDULEO Akademie

Download
Anmeldung FB-Kontingente.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.9 KB