Sprachförderung in der Kita

 

Online Fortbildung 8

 

Ideenkiste zur Sprachförderung in der Kita

Kreative und alltagsnahe Umsetzung und Gestaltung

Linie

Online Fortbildung zur Sprachförderung in der Kita

Das Sprechen ist für uns etwas ganz normales. Aber wie lernen wir das Sprechen genau? Wann lernen Kinder, aus den ersten Lauten ganze Wörter und später ganze Sätze zu bilden? Aus der Forschung ist bekannt, dass die Sprache der Umgebung eines Kindes ausschlaggebend für die jeweilige Sprachentwicklung ist. Dabei ist es irrelevant, in welcher Gemeinschaft ein Kind aufwächst. Es lernt in ungefähr fünf Jahren genau die Sprache, die es täglich hört. Die Sprachentwicklung vollzieht sich nach festen Schritten, die immer aufeinander aufbauen, sich aber im Tempo unterscheiden können. Aus diesem Grund ist es  wichtig, Sprachanlässe von Beginn an zu fördern und die Sprachentwicklung durch neue und kreative Methoden im Alltag zu stärken. 

Literacy in der Kita als Sprachfördermöglichkeit

Mit Literacy können wir gar nicht früh genug starten.  Auch hier geht es noch gar nicht um das Lesen lernen an sich, sondern vielmehr darum, die Kinder an Bücher und die Welt der Buchstaben heranzuführen. Wenn sich Kinder mit Büchern beschäftigen, werden sie ganz automatisch kreativ und gehen in Interaktion. Sie beschäftigen sich mit dem Buch als Medium, können ihre Interessen ausbilden und werden dazu eingeladen über das Gesehene zu sprechen. Bücher und das dialogische Vorlesen eignen sich sehr gut um die sprachliche Entwicklung anzuregen und zu fördern. Hier kommt es auf die Methodik an, damit die Kinder aufnahmebereit für neue Wörter, Klänge oder dem/der VorlesepartnerIn sind. 

 

LINIE

Inhalte der Fortbildung "Ideenkiste zur Sprachförderung in der Kita"

Ziel der Fortbildung ist es die Wichtigkeit der sprachlichen Förderung im Kitaalltag hervorzuheben und zahlreiche kreative und spielerische Möglichkeiten und Methoden für die Umsetzung zu erläutern. Sprachförderung kann ständig und ganz nebenbei gelingen - und das auch noch spielend leicht. In der Fortbildung stellen wir Projektideen zum Thema Sprache vor, die gemeinsam mit den Kinder im Kitaalltag umgesetzt werden können und geben Anregungen für die kreative Sprachförderung zwischendurch. 

 

 

GLIEDERUNG

  • Sprache in unserem Alltag
  • Die kindliche Sprachentwicklung
  • Literacy in der Kita 
  • Gezielte Sprachfördermethoden
  • Umsetzungsmöglichkeiten von kreativer und spielerischer Sprachförderung 
  • Projektgestaltung zum Thema Sprache 

ABLAUF

  • Persönliche Vorstellungsrunde zum Kennenlernen
  • Theorie- und Praxisimpulse 
  • Gruppen- und Einzelarbeiten
  • Erfahrungs- und Ideenaustausch mit der ganzen Gruppe
  • Praktische Umsetzung von Übungen 
  • 6 Stunden (9.30-15.30 Uhr) inklusive 45min Mittagspause

 

DAS GIBT ES DAZU

  • Teilnahmebescheinigung und Zusammenfassung per Mail
  • Foliensatz der PowerPoint 
  • Ideensammlung für die eigene Umsetzung
  • Neue Impulse und Motivation für den eigenen Kitaalltag

 


Online oder vor Ort Fortbildungen

Terminmöglichkeiten für die Online Fortbildung “Ideenkiste zur Sprachförderung in der Kita"

Alle Einzeltermine finden jeweils von 9:30 bis 15:30 Uhr statt.

Einzeltermine 2021

  • Do: 07.10. (online-Termin)
  • Fr: 19.11. (online-Termin)

Einzeltermine 2022

  • Di: 01.02. (online-Termin)
  • Fr: 04.03. (online-Termin)
  • Fr: 01.04. (online-Termin)
  • Do: 05.05. (online-Termin)
  • Fr: 24.06. (online-Termin)

Direkt-Anmeldung

Wichtig: Mit Absenden der Anmeldung wird diese auch verbindlich bei uns im System hinterlegt. Es wird keine gesonderte Bestätigung der Anmeldung verschickt. 

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Deine Frage

Gibt es Fragen zur Anmeldung? Kontaktiere uns gerne und wir melden uns schnellstmöglich zurück. 

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.